Wählen ab 16

Du hast die Wahl – Nur wer wählen geht, bestimmt auch mit!
Wer darf wählen?

Zur Wahl des Gemeinderates und zur Wahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters ist jede Bürgerin oder Bürger der europäischen Union wahlberechtigt, die oder der:
WerNichtWaehlt2016– zum Stichtag (16. Dezember 2015) in der Gemeinde
ihren oder seinen Hauptwohnsitz hat
– zum Stichtag vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen ist und
– spätestens am Tag der Wahl (28. Februar 2016)
schon 16 Jahre alt ist.

Warum wählen gehen?
– Weil du mitbestimmen möchtest!
– Weil es um deine Zukunft geht!
– Weil nicht andere über dein Leben entscheiden sollen.
– Wer  nicht wählen geht, darf sich später dann nicht aufregen.

Welche Aufgaben hat der Gemeinderat?
Die Gemeinderätinnen oder Gemeinderat werden ebenfalls, wie der Bürgermeister von der Bevölkerung gewählt.

Du möchtest dich in unserer Gemeinde Mieming politisch beteiligen?
Politisch aktiv sein, bedeutet sich Gehör zu verschaffen und auf ein Anliegen aufmerksam zu
machen. Egal ob bei einer Bürgerliste oder in einem Verein.
Gemeinsam kann man viel erreichen!